TV Neuenburg sucht Spieler für eine neue Herrenmannschaft

Der TV Neuenburg sucht für die kommende Saison Spieler für eine neue Herrenmannschaft. Die einzige Herrenmannschaft des TV Neuenburg spielt nach dem Neustart in Neuenburg mittlerweile in der Fusionsklasse B und steht derzeit auf dem 3. Tabellenplatz. Aufgrund des stetig anwachsenden Spielerkaders soll in der nächsten Saison eine zweite Herrenmannschaft für den Spielbetrieb gemeldet werden, um den Spielern insgesamt mehr Möglichkeiten zu geben, Spielpraxis zu sammeln. Hierfür benötigt der TV Neuenburg jedoch zusätzliche Spieler, um die neue Herrenmannschaft dauerhaft im Spielbetrieb halten zu können. Nach den aktuellen Planungen sollen die Herrenspieler beider Mannschaften zusammen trainieren, jedoch getrennt auf Punktejagd gehen. Diese nicht alltägliche Idee ist entstanden, weil in der jetzigen Mannschaft ein so vorbildlicher Teamgeist herrscht, der Maßstab in der gesamten Herrenabteilung werden soll. Schon jetzt ist eine Trainingsbeteiligung von 20 Spielern und mehr keine Seltenheit. Die engagierten Verantwortlichen, Trainer Marc Siefken, Co-Trainer Ingo Büscher und der sorgsame Betreuer Marcio Perreira, sollen nach den jetzigen Planungen alle Spieler beider Mannschaften unter Ihre Fittiche nehmen, damit sich der vorhandene Teamgeist auch auf die neuen Spieler überträgt.
Gesucht werden Spieler ab dem Geburtsjahrgang 2000 oder älter, die Lust haben, in diesem familiären Verein Fußball zu spielen. Hierbei ist es unerheblich, ob es sich um Anfänger oder Wiedereinsteiger handelt. Die Trainer werden alle fit machen. Auch aktive Spieler anderer Vereine, die die Herrenabteilung verstärken möchten, weil sie vielleicht in ihrem alten Verein unzufrieden sind und etwas Neues ausprobieren wollen, sind in Neuenburg herzlich willkommen. „Den Schritt, den wir vor 2 Jahren mit dem Neustart in Neuenburg gegangen sind, war durchweg erfolgreich. Allein der entstandene Teamgeist und die permanent hohe Trainingsbeteiligung in der Mannschaft war den gesamten Aufwand wert. Nun soll der nächste Schritt für die Zukunft der Herrenabteilung folgen“, berichtet der Fußballabteilungsleiter Thorsten von Zabiensky (Tel: 0151-70110059), der für die Interessierten ebenso als Ansprechpartner wie Trainer Marc Siefken (Tel: 0176-20497074) für Fragen zur Verfügung steht. Eine Teilnahme am Mannschaftstraining ist schon jetzt jederzeit möglich.