Spielbericht Heidmühler FC II

Veröffentlicht in: 1. Herren | 0

Gegen den Tabellenführer aus Heidmühle gab es nichts zu holen. Auf dem Heidmühler Kunstrasenplatz konnte der TV Neuenburg sehr gut mithalten sodass es zwischenzeitlich 1:1 stand durch Uken in der 22. Minute. Mit 1:2 ging es allerdings in die Kabine, aber mit der Hoffnung etwas reißen zu können. In der zweiten Halbzeit zeigten sich die Urwaldkicker sehr schwach, gar desolat, und lud den Gegner quasi zum Toreschießen ein. So wurde Neuenburg mit 1:6 nach Hause geschickt von der Bezirksligareserve des Heidmühler FC, jeder im Umfeld des TVN war enttäuscht vom Ergebnis.