Spielbericht RW Sande II

Veröffentlicht in: 1. Herren | 0

Im Heimspiel gegen RW Sande II zeigten sich die Urwaldkicker gegenüber den vorherigen Spielen stark verbessert. Man nahm sofort die Zweikampfduelle an und presste sofort auf den Gegner sodass Henkel gleich in der ersten Minute das 1:0 schoss nach Vorlage von Krause. Der Gegner versuchte Nadelstiche zu setzen die häufig nicht von Erfolg gekrönt waren – bis zur 22. Minute. Sande konnte den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Ab da gab der TVN die Kontrolle über das Spiel nicht mehr ab und gewann letztenendes mit 7:1 durch Tore von Krause (31. / Vorlage Gehs), Brokmann (52./ Vorlage Hilbers), Hilbers (63./ Vorlage Gehs) und Dakhil-Koti (77./77./85.). Man bot eine ansehnliche Leistung und gewann auch in der Höhe verdient.