F-Junioren: Hinrunde 2018/2019

Die F-Junioren haben ihre Hinrunde begonnen. Am 19.08.2018 startete die Saison in Hohenkirchen. Mit leicht dezimierter Truppe trat die Mannschaft mit 6 Spielern am ersten Turnier an. Dank der fairen Gegner wurden die Spiele dann im 6 gegen 6 durchgeführt. Dabei gingen die Spiele gegen WSC Frisia Wilhelmshaven mit 0:3 gegen den BV Bockhorn II mit 0:3 und gegen VFL Wilhelmshaven mit 0:4 verloren. Der Spieltag wurde aber durch den Sieg gegen die JSG Wangerland II mit 2:0 überstrahlt. Die Tore schossen Bennett Witte und Tom Blankenhagen.
Bei dem Heimturnier am 25.08.2018 wurde durch tatkräftige Mithilfe der Eltern eine tolle Cafeteria auf die Beine gestellt. Sportlich gingen die Spiele gegen WSC Frisia Wilhelmshaven mit 0:6 und gegen BV Bockhorn II mit 1:3 verloren. Das Tor schoss Laith Alsaho. Die Spiele gegen ESV Wilhelmshaven und JSG Wangerland II endeten jeweils 0:0.

Am 01.09.2018 in Bockhorn konnten die Jungs gegen VFL Wilhelmshaven durch 2 Tore von Jason Krüger mit nur 7 Spielern ein 2:2 erkämpfen. Auch gegen den BV Bockhorn II wurde ein Punkt durch ein 0:0 erreicht. Die Spiele gegen ESV Wilhelmshaven und WSC Frisa Wilhelmshaven gingen mit 0:2 bzw. 0:4 verloren.

Am 15.09.2018 konnte die Mannschaft in guter Besetzung gegen den VFL Wilhelmshaven ein 2:0 Sieg erringen. Die Tore schossen Hannes Mönnig und Laith Alsaho. Zuvor wurde den Eltern von allen Mannschaften gemeinsam die grüne Karte für ein faires Miteinander gezeigt.
Gegen die JSG Wangerland II und ESV Wilhelmshaven spielte die Mannschaft jeweils 1:1 durch Tore von Hannes Mönnig und Jason Krüger. Gegen WSC Frisia Wilhelmshaven mussten die Kinder eine 0:5 Niederlage hinnehmen.