II. Herren Saison 2019/2020

Die in der Saison 2018/2019 neu formierte II. Mannschaft hat in den ersten beiden Spielen der Saison 2019/2020 zwei Siege eingefahren. Dem 4:3 gegen die eine Klasse höher spielenden Wilhelmshavener vom STV III folgte nun ein 2:0 Auswärtssieg beim TuS Varel II im
ersten Meisterschaftsspiel.

In der vergangenen Saison war es Ziel, dass sich die Spieler finden und ihre Mitspieler kennenlernen. Insbesondere lag der Fokus darauf zu erkennen, wie „tickt“ mein Mitspieler, wie „zieht“ er sein Spiel auf. Dies sollte zu Stabilität und einer Grundfestigkeit der Mannschaft als solches führen. Struktur im Spiel, „spielphilosophische“ Aufbauansätze wurden vom Trainerteam bewusst zurückgestellt.

Unsere II. Mannschaft schloss die Saison 2018/2019 mit einem sehr guten vierten Platz ab und
errang zudem die Fairnesswertung. Der Ansatz und der gewährte Zeitraum von 12 Monaten zum
Finden und Einspielen der Mannschaft hat sich aus heutiger Sicht bewährt. Die Mannschaft hat die
Grundstabilität, die Spieler kennen sich und verstehen einander.


In dieser Saison geht der Aufbau der Mannschaft weiter. Ziel der Hinrunde wird es sein, eine gewisse Flexibilität in das Spiel zu bringen und dem Spiel der Mannschaft im Ganzen eine Struktur zu geben, die auf das Spielerpotential und die Spielertypen zugeschnitten ist. Bei der schrittweisen Umsetzung ist davon auszugehen, dass es den einen oder anderen Rückschlag geben wird. Daher sind auch nach zwei Siegen in zwei Pflichtspielen eventuelle Erwartungsansprüche nicht zu hoch anzusetzen. Die Mannschaft ist immer noch im Aufbau.

Spielerkader Saison 2019/2020
Marcel Ajwasow, Gerrit Borchers, Eike Coordes, Julien Dang Quang, Albert Fries, Marco Harms,
Malte Hoffschnieder, Lars Janßen, Thorsten Kirschen, Maurice Kiss, Raphael Kiss, Renke
Langerenken, Arne Meinen, Gerrit Oltmanns, Christian Oltmanns, Nico Saß, Adrian Schaffrath,
Christian Tönjes, Marc Wilken, Michael Will.

Weitere Mitspieler sind gerne willkommen. Trainiert wird jeweils dienstags und freitags auf dem Sportplatz an der Grundschule um 19.00 Uhr. Und auch das „Finden“ der Mannschaft geht weiter. Im Rahmen einer Mannschaftsfahrt vom 01.11. bis 03.11.2019 wird die zweite die Bundes-hauptstadt Berlin erkunden.