Pokalspiel D-Juniorinnen TV Neuenburg-JSG OL-Nord 0-6

Veröffentlicht in: D-Juniorinnen | 0

Bei dem Pokalspiel Jahrgang (2008/2009) mussten wir ohne 4 unserer Stammspieler antreten. Das hatte zur Folge, dass wir Neele Wempen (Jahrgang 2011) als Spielerin nachnominieren mussten. Herzliche Dank an Neele für ihre kurzfristige Zusage. Dafür, dass Neele noch kein Spiel mitgemacht hat, zeigte sie eine gute Leistung. Auch unsere jüngste, Fina Stargardt (Jahrgang 2012), hielt gegen die älteren Gegner (Jahrgang 2008/2009) voll dagegen. Auch Lena Bädecker, die mit großen Brustschmerzen spielte, hielt bis zum Ende durch. Talea Möhlmann, die heute wegen der fehlenden Torhüterin im Tor stand, zeigte besonders in der 2. Halbzeit ihr Können und machte einige Chancen der Gegner zu nichte. Clara Krause und Sophie Saganty gaben im Sturm ihr Bestes und hatten sogar einigen Chancen, aber der Torerfolg blieb leider aus. Mannschaftskapitänin Meike Hülse zeigte in der Abwehr eine hervorragende Leistung und verhinderte weitere Gegentore.
Ging das Spiel auch verloren, so war es unter den gegeben Bedingungen,
eine hervorragende Leistung!