Herren: Positiver Saisonverlauf – Spitzenspiel am kommenden Sonntag gegen BV Bockhorn II

Veröffentlicht in: 1. Herren (Archiv), Spielberichte | 0

Seit Beginn dieser Fußballsaison nimmt der TV Neuenburg wieder mit einer eigenen Herrenmannschaft am Spielbetrieb der 2. Kreisklasse Wilhelmshaven/Friesland teil. Die Mannschaft wurde nach dem Ende der Spielgemeinschaft mit dem FC Zetel komplett neu zusammengestellt. Bis auf den ostfrieslandligaerfahrenen Torwart Thomas Seitz (vorher SV Eiche Ostrhauderfehn), kommen alle Spieler aus der Region um Neuenburg. Der aus Rhauderfehn stammende 31-jährige Trainer Marc Siefken hat es geschafft, aus den vielen zur Verfügung stehenden Spielern eine schlagkräftige Mannschaft zu formieren. Zudem zeichnet sich die Mannschaft durch eine hervorragende Kameradschaft aus. „Eine gute Kameradschaft, auch abseits des Platzes, war das vorrangige Ziel, als wir die Mannschaft für diese Saison zusammengestellt haben. Dass Marc Siefken zusätzlich eine spielerisch überzeugende Mannschaft geformt hat, beweist, dass wir die richtige Entscheidung mit seiner Verpflichtung getroffen haben“, so die Verantwortlichen des TV Neuenburg. „Marc opfert sich für die Mannschaft auf und passt menschlich zu einhundert Prozent nach Neuenburg.“

Die bisherigen 9 Spiele konnten allesamt gewonnen werden. Damit ist der TV Neuenburg mit 27 Punkten und einem Torverhältnis von 44:9 Toren derzeit Tabellenführer der 2. Kreisklasse Friesland/Wilhelmshaven.  Am kommenden Sonntag (16.10.2016) kommt es an der Urwaldkampfbahn in Neuenburg um 11:00 Uhr zum absoluten Spitzenspiel zwischen dem TV Neuenburg und dem Tabellenzweiten BV Bockhorn II. Selbstverständlich werden die Neuenburger alles daran setzen, dieses Nachbarschaftsderby zu gewinnen,  um so ihre weiße Weste zu behalten. Da der BV Bockhorn mit einem Sieg in Neuenburg die Tabellenführung erringen kann, liegen die Voraussetzungen für einen tollen Fußballnachmittag an der Urwaldkampfbahn vor. Der TV Neuenburg freut sich auf zahlreiche Zuschauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.