Punktspiel D-Juniorinnen SV Brake gegen TV Neuenburg am 06.05.2022 1-7

Veröffentlicht in: D – Juniorinnen | 0

Mit ausgelassen Stimmung unserer Mädels ging es in das heutige Spiel.
Von Anfang an zeigten unsere Mädels, dass sie das Spiel gewinnen wollen. Clara Krause, die uns in den ersten beiden Spielen nicht zur Verfügung stand, eröffnete das Spiel mit dem 1-0 für die Neuenburger. Sie schoss noch zwei Tore, wobei bei dem einen Tor, sich alle fragten, wie man fast von der Grundlinie, den Ball dann noch ins Tor schießen kann. Sie kann es. Fentke Haschen, die heute in der Abwehr spielte und eine sehr gute Abwehrleistung zeigt, erzielte ein wunderschönes Freistoßtor. Auch Sophie Saganty machte ein tolles Spiel und krönte ihre Leistung mit einem Tor. Unsere Mannschaftskapitänin Meike Hülse erzielte die anderen beiden Tore und koordinierte das Spiel. Melina Borchers bekam zwar ein unglückliches Gegentor, aber hielt mit ihren Paraden, die Mädels im Spiel. Lena Bädecker, die heute mit bandagierter rechter Hand spielte, war zur jederzeit präsent und zeigte wieder eine klasse Abwehrleistung. Unsere Jüngste, Fina Stardardt, spielte heute auf der für sie ungewohnten linken Mittelfeldposition, die sie mit Bravour erfüllte. Heute spielte ebenfalls Maries Noack das erste Mal, die erst seit kurzem bei uns ist. Sie spielte abwechselnd für Fina und Lena und zeigte mit ihrer Leistung, dass sie in Zukunft eine Verstärkung für unsere Mannschaft ist.
Wieder eine klasse Mannschaftsleistung! Als Trainer bin ich stolz auf Euch!
Es Spielten:
Meike Hülse (MK), Melina Borcher (TW), Sophie Saganty, Lena Bädecker, Fentke Haschen,
Clara Krause, Fina Stargardt, Maries Noack