2. Indoorsoccercups der 3. Frauen des TV Jahn Delmenhorst

Veröffentlicht in: Damen II (Archiv), Frauen II | 0

Hallo Fans und Freunde des gepflegten Frauen-Kreisklassen-Fussballs…

Am gestrigen Samstag waren wir Teilnehmer des 2. Indoorsoccercups der 3. Frauen des TV Jahn Delmenhorst. Wieder schaffte es der Veranstalter 20 Teams für den guten Zweck zu mobilisieren. Unser Ziel war eine Leistungssteigerung gegenüber dem letztjährigen 19. Platz…also eigentlich nicht allzu heroisch! Da wir personell aus dem „letzten Loch“ pfiffen nahmen sich dankenswerter Weise Neele, Tomke, Verena und Lara von der Ersten die Zeit uns zu unterstützen.

Leider wurde die Torschützenkönigin nicht gekürt denn sonst hätte Verena mit ihren 18 Buden sicher ein Wort mitzureden gehabt.

Kurz der Reihe nach…
20 Teams in zwei Gruppen á 10 griffen nach dem Turniersieg. Also 9 Vorrundenspiele + 1 Platzierungsspiel á 10 Minuten Spielzeit garantiert.

Nach kurzem Warm-Up ging es im Spiel 1 gegen die SG Beckedorf/Ritterhude, das wir deutlich mit 1-4 verloren. Spiel 2 gegen die SG Weyhe-Lahausen startete verheißungsvoll, wir führten 3-1 um am Ende 4-6 zu unterliegen. Spiel 3 gegen den VFB Oldenburg dasselbe Bild…2-0 Führung…am Ende 2-5😳! Im Spiel 4 gegen die FC Ladykracher war ein Sieg also Pflicht…und am Ende hieß es dann auch 8-1👍. Vor der Mittagspause im Spiel 5 wurden wir dann dem Bezirksligisten Schwarz-Weiß Esch zum Fraß vorgeworfen…der Gegner kaute uns kurz durch und schickte uns mit 0-6 in die Mittagspause🤷‍♂️.
Nach dem Mittag gegen den späteren (geteilten) Turniersieger FSG Ostenwalde/Hümmling…gutes 6. Spiel von uns aber am Ende ging es mit 1-2 verloren. Dafür fertigten wir in Spiel 7 den Gastgeber TV Jahn Delmenhorst IIIa mit 5-2 ab. Im Spiel 8 dann mal ein wenig Abwechslung…wir spielten Unentschieden 2-2 gegen den SC Borgfeld. Wir hofften in Spiel 9 gegen den Kieler MTV II noch einen Schritt nach vorne in der Vorrundentabelle machen zu können…doch unsere Leistung reichte nicht aus um siegreich vom Platz gehen zu können und so unterlagen wir 0-1 🙈.

Die Spannung stieg…für welchen Vorrundenplatz hat es gereicht…wird es besser als 2019…leider wurde es Platz 9😭! Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen unterlagen wir im Platzierungsspiel dem Bargfelder SV mit 2-3. Also Platz 18 am Ende des Tages🤨.

Wir hoffen das auch 2021 dieses tolle Turnier weiter geführt wird. Vielleicht hat der Soccerking dann die Plätze ein wenig überarbeitet und Sitzmöglichkeiten an den Rändern montiert😉.

Es spielten: Brit, Joana, Inga, Kathi, Linda, Verena (18), Neele (7), Tomke und Lara.