Arbeitssieg

Veröffentlicht in: Damen II (Archiv), Frauen II | 0

Hallo Fans und Freunde,
3:2 Arbeitssieg gegen Rastede, mehr nicht, aber 3 Punkte!
Unsere Mannschaft hat die ersten 20 Minuten des Spiels total verschlafen und so war es nicht verwunderlich das die Gäste 1 : 0 in Führung gingen. Das wirkte auf unsere Mädel wie eine
“Hallowachtablette”, jetzt spielte man endlich Fußball. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, Torjägerin Dajana gelang dann auch schnell der Ausgleich. Im Nachsetzen spitzelte sie der Abwehrspielerin mit den Kopf den Ball auf halber Körperhöhe vom Fuß und es stand 1 : 1. Trotz jetzt großer Überlegenheit und zwei nicht genutzter riesen Chancen, dauerte es bis zur 42. Minute um die nun längst verdiente Führung zu erzielen. Nach einem Traumpass von Jacky auf Celine, vollstreckte diese eiskalt zur 2 : 1 Halbzeitführung.
Nach dem Anstoß zur 2.Halbzeit gelang Dajana mit einem schönen Flachschuss in der 50 Minute das 3 : 1.
Alle dachten, dieses Tor wäre so etwas, wie eine Vorentscheidung. Doch weit gefehlt, ein Patzer im Mittelfeld, keine richtige Zuordnung in der Abwehr und Rastede erzielte den Anschlusstreffer.
Wir blieben aber am Drücker, und hatten Gelegenheiten den alten Zwei-Tore-Abstand wieder herzustellen. Pech und eine gute Torfrau des FC Rastede verhinderten das.
Unsere zweite Sturmspitze Celine musste verletzt ausgewechselt werden und im Mittelfeld fiel Jana aus.
Damit war klar, nach vorne konnten wir keine Akzente mehr setzen. Stefan und Holger stellten das Team und System um, weil der FCR jetzt Morgenluft witterte, aber die 3 Punkte sollten in Neuenburg bleiben.
Diese Umstellung hatte Erfolg und unsere Mädels brachten die knappe Führung über die Runden.
Fazit: Wir haben uns heute schwer getan, aber auch solche Spiele muss man gewinnen. Es kann von einem erfolgreichen Start in die neue Saison gesprochen werden, zwei Spiele
6 Punkte, danke Mädels.
Wenn man bedenkt, das wir heute noch zwei Spielerinnen an die Erste abgegeben haben, können wir zufrieden sein. Heute spielten: Jasmin, Brit, Bianca, Jacky, Katharina, Karo, Jana, Desi, Delvin, Sina, Angela, Theresa, Dajana.
Unseren verletzten Spielerinnen Jana und Celine gute Besserung.
wscfrisiatvneuenburgdamennurgemeinsamsindwirstark
Danke an unseren zahlreichen Fans für die Unterstützung.