CII-Junioren SW Middelsfähr – TV Neuenburg II 1:6 (0:1)

CII-Junioren Spielbericht Saison 2016/2017
Meisterschaftsspiel am 19.08.2016

Nach der Auftaktniederlage gegen den BV Bockhorn hieß der Gegner des zweiten Spiels SW Middelsfähr.  Diese Mannschaft bestand durchweg aus Spielern des jüngeren C-Jugend-Jahrgangs. Hier wollte sich der TVN durch eine gute Leistung die Punkte sichern.

In der ersten Halbzeit war der Torwart des TVN, Tim Rix, beschäftigungslos. Der TVN spielte den SWM an die Wand, wobei der Gegner teilweise nicht mehr aus der eigenen Hälfte herauskam. Einzig mit der Chancenverwertung kann man nicht zufrieden sein. Die Tormöglichkeiten wurden reihenweise fahrlässig vergeben. Einzig Tomek Stark konnte den Ball in der 13. Minute im Tor unterbringen. Dem gegenüber standen diverse Großchancen durch Lasse Janßen (2., 6. Und 25 Minute), Romario Saganty (15. Minute) und Tomek Stark (20. Minute) sowie anderen Spielern, die alle ungenutzt blieben. Zur Halbzeit hätte das Ergebnis viel höher als 0:1 ausfallen müssen.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel unverändert. Der TVN war gegen einen völlig überforderten Gegner die bessere Mannschaft. Im Verlauf der zweiten Halbzeit konnte das Ergebnis auf 1:6 erhöht werden. Torschützen für den TVN waren Niklas Hobbie (36. Minute), Christian Wieting (58. Und 65. Minute) und Jonas Botschek (60. und 65. Minute).  Weitere Tormöglichkeiten blieben wieder ungenutzt. Letztlich hätte ein viel höheres Ergebnis erzielt werden müssen. Aber die Jungs sind auf einem guten Weg und zeigen immer eine geschlossene Mannschaftsleistung. Die Abwehr steht sicher, das Mittelfeld und der Sturm spielt eine Vielzahl von Tormöglichkeiten heraus. So kann es weitergehen. Nur die Torchancen müssen besser genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.