CII Junioren TV Neuenburg II – ESV Wilhelmshaven 0:4 (0:2)

CII-Junioren Spielbericht Saison 2016/2017
Meisterschaftsspiel am 16.09.2016

Nach den erfolgreichen Spielen der Vorwochen stand ein absoluter Härtetest für unsere Jungs auf dem Spielplan. Die Mannschaft des ESV Wilhelmshaven besteht zu 90% aus Spielern des älteren C-Junioren- Jahrgangs, die körperlich überlegen waren. Letzlich hat der TVN in diesem Spiel Lehrgeld gezahlt, was die Mannschaft für die Zukunft aber weiterbringen wird.

In der 3. Minute hatte der ESV die erste große Torchance, konnte sie aber nicht nutzen. In der 9. Minute hielt der Torwart des ESV einen 20-Meter-Schuss von Canice Oetken. In der 11. Minute fiel das 0:1 nach einer Ecke, als der Neuenburger Torwart Tim Rix den Ball nicht festhalten konnte. In der 18. Minute traf Canice Oetken den Pfosten. In der 20. Minute ging der ESV mit 0:2 durch einen Kopfball in Führung. Kurz vor der Pause hatte Christian Wieting zweimal die Möglichkeit zum Anschlusstreffer, aber scheiterte am Torwart des ESV (32. und 34. Minute).
Nach der Halbzeit ging der ESV schnell mit 0:4 in Führung (41. und 42. Minute). Ab diesem Zeitpunkt entwickelte sich ein offenes Spiel. Endlich hatten die körperlich schwächeren Neuenburger sich auf ihre Stärken besonnen und agierten zu ihrer guten Spielanlage zusätzlich aggressiv im Zweikampf. Es gab noch die eine oder andere Tormöglichkeit, die alle ungenutzt blieben.

Das klare Ergebnis spiegelt den Spielverlauf keineswegs wieder, denn in der zweiten Halbzeit waren beide Mannschaften gleichwertig. Kleine Fehler und das körperlich robustere Auftreten des ESV in der ersten Halbzeit gaben hier den Ausschlag für die Niederlage des TVN. Die Jungs haben ihre Sache trotz der Niederlage hervorragend gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.