CII-Junioren VfL Wilhelmshaven II – TV Neuenburg II 0:13 (0:1)

CII-Junioren Spielbericht Saison 2016/2017
Meisterschaftsspiel am 10.09.2016

Aufgrund der letzten guten Auftritte der Neuenburger konnte man gespannt auf das Spiel gegen den VfL Wilhelmshaven, einer Mannschaft aus dem Tabellenkeller, gespannt sein. Würde es der TVN schaffen, diesmal nicht so fahrlässig mit seinen Torchancen umzugehen?’

Von Beginn an war der TVN erwartungsgemäß die spielbestimmende Mannschaft. Bis in den Strafraum hinein wurde gefällig kombiniert. Dann wurde jedoch vergessen auf das Tor zu schießen. Klare Torchancen waren Mangelware. Romario Saganty scheiterte am gegnerischen Torwart (4. Minute). In der 14 Minute fiel das 0:1 für den TVN durch Canice Oetken. In der 28. Minute traf Canice den Pfosten. Mit dem 0:1 ging es in die Halbzeit.

Nach der Halbzeitpause haben die Neuenburger Spieler die Worte der Trainer beherzigt und es wurde wesentlich öfter der Torabschluss gesucht. Canice Oetken erzielte nach Vorarbeit von Niklas Hobbie das 0:2 (38. Minute). Jonas Botschek konnte per Doppelschlag auf 0:4 erhöhen (40. und 41. Minute). Lasse Janssen traf anschließend zum 0:5 (43. Minute) ehe der große Auftritt von Canice Oetken kam. Canice erzielte 7 Tore in 19 Minuten zum 0:12 (44., 47., 53., 56., 58., 59. und 63. Minute). Den Schlusspunkt zum 0:13 setzte Tomek Stark (64. Minute).

Der TVN war im gesamten Spiel die überlegene Mannschaft gegen einen völlig überforderten Gegner. Das Ergebnis spiegelt diese Überlegenheit völlig wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.