CI Junioren: JFV Varel II – TV Neuenburg 9:0 (4:0)

C-Junioren Spielbericht Saison 2016/2017
Meisterschaftsspiel am 03.09.2016

Unsere C1-Jugend erwischte einen klassischen Fehlstart und ging im Auswärtsspiel beim JFV Varel mit 0:9 unter. Die Gastgeber werden in der Liga um den Titel mitspielen, dennoch haben wir an diesem Tag eine schwache Leistung gezeigt. Dabei war der Start zuerst noch ansprechend und wir spielten ruhig und geduldig. Die Vareler benötigten scheinbar nur etwas Eingewöhnungszeit, um sich voll auf ihr Spiel einzustellen. In der 9. Minute wurde der Bann gebrochen und der JFV konnte das frühe 1:0 erzielen. Danach versuchten wir uns von dem frühen Rückstand unbeeindruckt zu zeigen, was uns bis Mitte der 1. Halbzeit auch ordentlich gelungen ist. Ab der 20. Minute drehten die Vareler allerdings wieder auf, die immer wieder ihren körperlich robusten Stürmer suchten, der unsere Defensive regelmäßig durcheinanderwirbeln konnte. Bis zum Halbzeitpfiff schraubten die Hausherren das Ergebnis auf 4:0 hoch. Mit diesem klaren Rückstand war die Devise in der 2. Halbzeit eine ordentliche Leistung abzurufen und den Varelern, unabhängig vom Ergebnis, nochmal schwer zu machen. Leider ging das Vorhaben schief und wir kassierten früh das 0:5. Wir verloren in der Folge komplett die Ordnung und Konzentration, was die Vareler eiskalt ausnutzten. In der letzten Viertelstunde des Spiels kassierten wir vier Gegentreffer und ergaben uns in unser Schicksal. Dieser Spielverlauf war hoffentlich ein Ausrutscher, der nicht so schnell wieder vorkommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.