TV Neuenburg D-Mädchen nahmen am 28.04.2019 am VGH-Girls-Cup teil.

Nur mit dem Ziel viel Spaß am Fußball gingen die Mädels zum Turnier. Bei dem wohl größten Sichtungsturnier im norddeutschen Bereich für Mädchen, trafen wir auf Mannschaften, die bereits an den Punktrunden teilnehmen. Die Mannschaft des TV Neuenburg ist erst seit dem März diesem Jahres zusammen und hatten nur wenig Vorbereitungszeit. Dazu bestehen sie aus den Jahrgängen 2006-2009 und waren vom Alter und der Größe her, den Gegnern unterlegen.
Trotz des Alters- und der Größenunterschiede waren sie keinesfalls unterlegen. Mit drei knappen Niederlagen (0-2, 0-1, 0-1), einem Unentschieden (0-0) und einem Sieg (1-0) erreichten sie einen 4. Platz in der Vorrunde mit 6 Mannschaften.
Ein grandioser Erfolg für die so junge Mannschaft.
Angeführt von ihrer Torhüterin Eva Kahrels, die heute in bestechender Form war, kämpften alle Mädels, bis zur Erschöpfung und gaben ihr Bestes. Das einzigste Tor für die Neuenburger erzielte Emma Mutzke.
Alle drei 2009 erhielten eine Einladung zum Auswahltraining !
Es Spielten: MK+TW Eva Kahrels, Meike Hülse, Emma Mutzke, Vanessa Wedeken, Clara Krause, Pia Weidhüner, Talea Möhlmann, Ghazal Alsaho, Shahd Alsaho und Fiona Tiel.
Mädels, das war eine tolle Leistung und ein schöner Tag mit Euch !!!